Sienna Miller modelt wieder für ihr Label Twenty8Twelve

Sienna modelt wieder für ihr eigenes Label Twenty8Twelve, dass sie mit Schwester Savannah leitet. Für das Lookbook Shooting schlüpfte Sienna Miller in ihre neue Mode-Kollektion für den Frühling und Sommer 2011.

Sienna Miller modelt für das Lookbook ihres eigenen Labels Twenty8Twelve

Sienna und Savannah sind mit ihrem Label Twenty8Twelve seit Jahren bekannt und vor allem bei englischen Stars und VIP´s beliebt. Die Sommerkleider, Röcke, kurzen Hosen, Blusen, T-Shirts und Jacken wirken nur auf den ersten Blick schlicht. Raffinierte Details und Muster verleihen der Kollektion das gewisse Etwas und eine gewisse Unbeschwertheit.

In Imterview sagte Sienna über ihre weiteren Pläne mit ihrem Label Twenty8Twelve: „Es wäre so toll Couture zu entwerfen. Ich weiß das wir momentan noch nicht in der Lage sind das zu bewerkstelligen, aber vielleicht ja eines Tages.“

Als kleines Highlight wurden einige Stücke der neuen Kollektion auf der Innenseite mit kurzen Gedichten oder Messages versehen, die sie zu absoluten Lieblingsstücken avancieren lassen dürften. Preistlich liegen die Teile aus der Kollektion des einstigen It-Girls zwischen 100 und 565 US-Dollar.

Derzeit kann sich Sienna Miller allerdings nicht wirklich auf die neue Kollektion freuen. Ihr Handy wurde vor einiger Zeit gehackt und abgehört! Das Telefonunternehmen will Sienna Miller nun 163.200 USD Schdenersatz zahlen!

Schreibe einen Kommentar