Bei Nina Hagen ist Schluss mit Sex

Nina Hagen ist erst 55, gibt sich zudem deutlich jünger und sagt in einem Interview trotzdem, dass sie schon zu alt für Sex wäre und keine Lust mehr hat – sie ist raus aus dem Alter. Ups, was ist denn bei Nina passiert?

Bei Nina Hagen ist Schluss mit Sex

Der ewige Hippie Nina Hagen, der laut eigenen Angaben schon mit zwölf Jahren die Unschuld verlor und immer ein wildes Sex, Drugs and Rock’n’Roll-Leben geführt hat, macht jetzt ein erstaunliches Geständnis: Sie fühlt sich zu alt für Sex.

Erstaunlich, wo sie sich mit ihren 55 Jahren doch auch sonst eher jung und verrückt gibt. Aber gegenüber der BZ verriet sie, dass im Bett nichts mehr laufen würde: “Mit Sex bin ich durch. Ich habe keine Lust mehr. Ich bin aus dem Alter raus, bin froh, dass das alles hinter mir liegt.”

Gut, dass diese Einstellung nicht so recht zum Image exzentrischen Rockröhre passen will, ist eine Sache. Was wir uns allerdings fragen: Was bitte erzählt Nina denn ihrem derzeitigen Partner?

Man sollte vielleicht auch erwähnen, dass es sich ironischer Weise um einen 27-jährigen Kanadier handelt, der des Altersunterschiedes locker als Toyboy á la Madonnas Jesus Luz bezeichnet werden könnte.

So eine Beziehung kann doch unter keinem guten Stern mehr stehen?

Schreibe einen Kommentar