Shakira und Tennis Star Rafael Nadal: Was läuft da?

Shakira und die Männer: Das ist ein Thema, dem man sich viele Jahre nicht sehr ausführlich widmen konnte. Denn in ihrem Leben gab es immer nur ein Mann: Antonio de la Rúa.

Sind Shakira und Tennis Star Rafael Nadal eine Liebespaar?

Er war bereits an ihrer Seite, als Shakira ihren musikalischen Durchbruch auch in der westlichen Welt schaffte. Ganze neun Jahre sind sie nun schon verlobt.

Aber in letzter Zeit sieht man Shakira immer häufiger in Begleitung eines anderen Mannes. Dabei handelt es sich um den spanischen Tennis Star Rafael Nadal, der ganze 9 Jahre jünger ist, als sie.

Was läuft zwischen Shakira und Rafael Nadal?

Er spielt in ihrem Video zu Gypsi mit, Shakira guckt sich seine Tennisspiele im Stadion an. Und wenn beide mal frei haben, genießen sie auch privat ihre Zeit – zum Beispiel in chicen Restaurants.

Shakira selbst äußert sich nicht über diese angebliche Affäre zu Rafael Nadal. Offizielle Sprecher behaupten, dass es sich nur um geschäftliche Termine handeln würde. Aber Gäste, die Shakira und Rafael Nadal in Restaurants beobachten konnten, sind sich sicher: „Sie waren definitiv mehr als nur Freunde.“

Auch die Tatsache, dass sie ihren Antonio einfach nicht heiraten will, lässt die Leute reden. „Ehrlich gesagt, finde ich die Rolle der Ewig-Verlobten ganz reizvoll. Irgendein Papier zu unterschreiben, ist doch wenig romantisch“, sagte Shakira im September.

Oder reicht die Liebe zu ihrem Verlobten einfach nicht aus, um miteinander “bis in den Tod” zu gehen?

Bildquelle: track4-info.de

Schreibe einen Kommentar