Selena Gomez war nicht immer sexy Stil-Ikone

Selena Gomez ist ein sexy Teenie und für viele Mädels eine Stil-Ikone – aber das war nicht immer so! Selena Gomez hatte auch eine Zeit in der sie sich wie ein Junge anzog.

Selena Gomez – vom Boy-Style zur sexy Stil-Ikone

Selena Gomez trägt heiße, modische Outfits und glänzt mit ihrem Look auf jedem roten Teppich. Bis zum Alter von 11 Jahren allerdings, war ihr Look weniger sexy und sie trug eher Jungs-Mode.

Selena sagte im Interview: “I dressed like a boy until I was 11, but when I was 13 I got into layering and trying out my own style and I became interested in the fashion in magazine and looking up styles of celebrities.”

Erst mit 13 Jahren entdeckte sie also das Styling, sexy Outfits und Mode. Sie entdeckte nun ihren eigenen Stil und kreierte ihren eigenen Look – mit modischen Outfits.

Mittlerweile ist Selena Gomez zu einem schillernden Stern am Star Himmel geworden. Selena sagte das Fashion, Mode und Styling Spaß bringen soll, sie liebt schwarz/weiß Kombinationen, sexy Outfits und am liebsten ganz klassisch. “The fashion pieces that I have to have would be scarves and boots. You can basically wear them at any time of the year.” .. “You can wear a scarf with a sundress because it’s very cute and very girly.”

Wir können nur sagen – WOW!

Foto:
Selena Gomez Cover

Schreibe einen Kommentar