Selena Gomez gibt Sex and the City abfuhr

Selena Gomez ist derzeit nicht bereit ihr Studium wieder aufzunehmen. Außerdem wird Selena Gomez auch nicht in “Sex in the City” mitspielen – dem Gerücht gab Sie eine klare Absage!

Selena Gomez hat kein Bock auf Studium und “Sex and the City”

Den Gerüchten um eine mögliche Rolle in der TV-Serie “Sex and the City” erteilte sie eine Abfuhr. “Natürlich bin ich dem gegenüber offen, aber im Moment genieße ich ausgiebig das, was ich mache und es gefällt mir auf Tourneen zu gehen und mich darauf zu konzentrieren”, sagte die mit 19 Jahren jüngste UNICEF-Botschafterin in der “The Ralphie Radio Show”.

“Ich wäre ehrlich gesagt froh, aber das ist ein Gerücht.” Selena Gomez, die mit Teeniestar Justin Bieber ausgeht, wurde mit ihrer Rolle der Alex Russo in der Disney-Channel-Fernsehserie “Die Zauberer vom Waverly Place” bekannt.

Foto:
Selena Gomez, Universal

Ein Kommentar bei „Selena Gomez gibt Sex and the City abfuhr“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    Ich kann sie mir ehrlich gesagt auch schlecht in Sex and the City vorstellen…

Schreibe einen Kommentar