Selena Gomez hat keine Star-Allüren

Selena Gomez ist zwar auf dem Weg zum übermäßig erfolgreichen Pop-Star, auf Star-Allüren hat die junge Amerikanerin aber noch lange keine Lust.

Bescheiden: Das Verrückteste, das Selena Gomez Backstage auf ihren Konzerten verlangt, sind Tee und Essiggurken

Selena Gomez (‘Die Zauberer vom Waverly Place’) ist jetzt Leadsängerin der Disney-Band ‘Selena and the Scene‘ und während sie es liebt, mit der Band auf Tour zu sein, achtet sie darauf, sich nicht wie eine Diva zu benehmen. “Ich stelle keine verrückten Backstage-Ansprüche”, betonte Selena Gomez im ‘Top of the Pops’-Magazin und ergänzte:

“Ich frage nach nichts zu ausgefallenem, nur ein bisschen Tee. Und normalerweise brauche ich Zitronen und Essiggurken – ich mag super gerne salzige und saure Sachen.”

Neben Essiggurken und Tee will Selena Gomez auch nicht auf ihre Lieblingsschuhe verzichten. “Die sind total wichtig, weil ich sie bei all meinen Shows trage”, rechtfertigte die Teen-Queen ihren Schuh-Tick. “Mit denen bin ich noch nie hingefallen.”

Bei so wenig Star-Allüren wünscht Selena Gomez sicher jeder Hals- und Beinbruch.

Foto:
Selena Gomez für Teen Vogue

Schreibe einen Kommentar