Selbstmord? Ohne Lady Gaga …

Selbstmord? Ohne Lady Gaga! Denn Sie hat gerade einen Fan vor dem Selbstmord gerettet! So einfach kommt ihr keiner davon – und schon gar nicht auf diese Art und Weise. Schön, dass Lady Gaga nicht weggesehen hat, sondern sich um den Fan kümmerte.

Lady Gaga zeigt Herz und rettet einen Fan – ihr blieb auch nicht anderes übrig

Denn immerhin trug sie ein gehöriges Stück Mitverantwortung – ignorieren oder wegsehen hätten zu einem Skandal führen können. Auf Lady Gagas Website littlemonsters.com schrieb ein Mädchen, das sie ihr Leben beenden wolle.

Sofort wandte sie sich an ihren Fan: „Wir lieben dich alle. Nichts ist es wert, dass du dir das Leben nimmst. Denk einfach daran, wie traurig ich wäre, wie traurig wir alle wären. Wir sind alle durch die Musik verbunden und darin steckt viel Kraft. Höre dir Musik an und mache etwas Kreatives mit deinem Leben. Du kannst alles sein und alles werden. Du hast mehr Kraft, als du denkst.“

Diese Nachricht von ihrem Idol stimmte das Mädchen um und sie schrieb: „Du hast mich gerettet und meine Familie und Freunde können gar nicht dankbar genug dafür sein. Mit deiner Unterstützung bin ich stark genug um zu wissen, dass du dir in deinem beschäftigten Leben die Zeit für mich genommen hast, ehrt mich.“

Schreibe einen Kommentar