Seeed läuten ihre Festival-Tour ein

Seeed melden sich aus Südamerika, um ihren Fans den Startschuss für die anstehende Festival-Tour zuverpassen. Außerdem steht ein neuer Song – inkl. Video – an: “Cherry Oh 2014”. Es handelt sich um die Neuauflage eines alten Reggae-Klassikers von Eric Donaldson, den Seeed zwei neue Strophen, einen Bläsersatz und überhaupt, ganz neues Leben eingehaucht haben.

Diesen Sommer sind Seeed wieder live auf Deutschlands Festivalbühnen zu erleben, mit folgenden Live Dates:

06.06.2014 – Bensheim You FM Night /Hessentag
Support: SIZARR, BILDERBUCH

14.06.2014 – Nickelsdorf, Novarock

20.06.2014 – Neuhausen ob Eck, SOUTHSIDE

22.06.2014 – Scheessel, HURRICANE

27.06.2014 – Brüssel, Festival Couleur Cafe

28.06.2014 – St. Gallen, St. Gallen Open Air

04.07.2014 – Roskilde, Roskilde Festival

05.07.2014 – Köln, Summerjam Open Air

08.08.2014 – Püttlingen, Rocco Del Schlacko Festival

09.08.2014 – Eschwege, Open Flair Festival

10.08.2014 – Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Open Air

15.08.2014 – Übersee/Chiemsee, Chiemsee Summer 2014

16.08.2014 – Escot Park, Devon, Beautiful Days

22.08.2014 – Gräfenhainichen, Ferropolis „Stadt aus Eisen“
Support: JANELLE MONAE, BILDERBUCH

23.08.2014 – St. Goarshausen, Loreley Freilichtbühne
Support: JANELLE MONAE

24.08.2014 – Dortmund, Westfalenpark

Zur Einstimmung, das aktuelle Video zu “Cherry Oh 2014”

Foto:
Screenshot

Schreibe einen Kommentar