Scarlett Johansson vs. Blake Lively: Der Rollen-Krieg

Die kurvige Scarlett Johansson und das “Gossip Girl” Blake Lively versuchen beide, den weiblichen Part in dem neuen Science Fiction-Film ‘Gravity’ zu landen. Der Streifen handelt von einer Astronautin, die in den Weiten des Alls verloren geht.

Kampf der Blondinen: Scarlett Johansson und Blake Lively sind beide auf dieselbe Hauptrolle scharf.

Angeblich hatte Scarlett Johansson bereits eine “mündliche Abmachung”, neben ‘Iron Man 2‘-Star Robert Downey Jr. in dem Blockbuster “Gravity” zu spielen. Doch nun kam heraus, dass auch Blake Lively noch im Rennen um die begehrte Rolle sei.

Der Film, bei dem Alfonso Cuaron Regie führt, gilt als moderner Überlebens-Thriller und wird zu mindestens 60 Prozent mit der modernen CGI-Technik (‘Computer-Generated Imagery’) produziert.

Vor kurzem wurde auch bekannt, dass Scarlett neben Vince Vaughn in einer neuen romantischen Komödie die Hauptrolle übernehmen soll.

So spielt Scarlett in ‘Old St. Louis‘ eine Sekretärin spielen, die heimlich in einen fahrenden Händler verliebt ist.

Allerdings beginnen die Dreharbeiten sowohl für “Gravity” als auch “Old St. Louis” im Oktober, sodass Scarlett Johansson nicht in der Lage sein wird, in beiden Filmen den weiblichen Part zu übernehmen. Damit ist fast klar das Blake Lively das Rennen um die Hauptrolle im Thriller “Gravity” gewinnt.

Foto: Bang Media

Schreibe einen Kommentar