Scarlett Johansson hat immer Zeit zum Shoppen

Geständnisse einer Frau: Scarlett Johansson findet immer Zeit zum Einkaufen.

Scarlett gesteht, dass sie gar nicht so vielbeschäftigt ist, wie man es von einer Schauspielerin ihres Kalibers erwartet. Deshalb kann sie auch nicht über Zeitmangel klagen.

„Ich habe keinen hektischen Terminplan. Ich bin einfach nur als Schauspielerin zu mieten, deshalb verbringe ich manchmal Monate, in denen ich herumsitze und auf einen Job warte“, enthüllt sie dem ‚Hello!‘-Magazin und beteuert: „Zum Shoppen habe ich immer Zeit!“

Wenn Scarlett Johansson verreist, so achtet die ‚Iron Man 2‚-Darstellerin darauf, ihren Koffer mit vielseitigen Outfits zu packen. Dazu verrät sie: „Wenn ich auf Reisen gehe, dann ist es am wichtigsten, Sachen zu packen, die man sowohl tagsüber als auch nachts tragen kann. Zum Beispiel eine einfach Jacke oder einen Blazer, eine schwarze Hose, Stiefel und ein Kleid, das man auch mit Leggings tragen kann“, lautet Scarlett´s Ratschlag.

Was Mode angeht, so ist die Gattin von Frauenschwarm Ryan Reynolds verspielt, unterscheidet sich eigener Aussage zufolge aber auch nicht groß von anderen Frauen aus ihrer Heimatstadt New York. Dem ‚Look‘-Magazin erklärte Scarlett Johansson dazu vor kurzem: „Ich bin ein Mädchen – natürlich liebe ich es, mich hübsch zu machen. Ich bin ein girlie Girl, ich liebe Klamotten, Mode und den ganzen Kram. Das macht Spaß. Aber ich glaube, dass ich mich wie ein normales Mädchen aus New York anziehe.“

Als Werbeikone der Herbst/Winterkollektion von Mango dürfte sie jetzt allerdings auch Frauen rund um den Globus begeistern.

Foto: Bang Media

Schreibe einen Kommentar