Sarah Jessica Parker: Traumberuf Verkäuferin

Sarah Jessica Parker hatte mal einen besonderen Traum. Hätte es mit der Hollywood Karriere nicht geklappt, dann wäre Sex And The City Star Sarah Jessica Parker gerne Verkäuferin geworden.

Karrierewunsch: Sarah Jessica Parker erzählt vom Karrierewunsch als Verkäuferin zu arbeiten

Als Klamottenverkäuferin könnte man sich die Schauspielerin und Modeliebhaberin auch gut vorstellen. Ihre Rolle Carrie Bradshaw ist bekanntlich verrückt nach Kleidern und eine Trendsetterin. Obwohl den Modestil des Seriencharakters natürlich Stylistin Patricia Field entwickelte, scheint Carries Modegefühl auf Sarah Jessica Parker übergegangen sein.

Aber erstaunlicherweise würde die Schauspielerin nicht in einem Laden mit tollen Kleidern als Verkäuferin arbeiten wollen, sondern in einem Tante Emma Laden.

„Mein Jugendtraum ist ein schnuckliger Tante-Emma-Laden, irgendwo in einer gemütlichen Kleinstadt, in dem ich selber hinter dem Tresen stehe.“, so Sarah Jessica zur Intouch.

Die Vorstellung von der Hollywood Schauspielerin hinter einer Ladentheke wie sie Obst und Gemüse an den Mann bringt, ist ein wenig schwer. Wir können also froh sein, dass Sarah Jessica Parker sich doch für die Schauspielerei entschieden hat.

Foto:
Convet

Schreibe einen Kommentar