Sandy Mölling ist ein Dickkopf

Sandy Mölling, Ex-‚No Angels‘-Sängerin, die durch die Castingshow ‚Popstars‚ im zarten Alter von 19 Jahren berühmt wurde, gesteht, dass sie zwar ihre Ziele verfolgt und meist bekommt, was sie will, dennoch auch Schwächen hat.

Sandy Mölling ist extrem emotional und ein absoluter Dickkopf.

So verrät Sandy Mölling im Interview mit ‚fem.com‘: „Meine größten Stärken: Ich bin sehr ehrgeizig. Wenn ich mich für etwas entscheide, mache ich das mit voller Kraft und zu 100 Prozent mit Leib und Seele. Und ich bin sehr offen für Neues. Meine größten Schwächen: Ich bin ein Dickkopf und emotional – ein extremer Gefühlsmensch. Das ist zwar nicht immer schlecht, aber es gibt Situationen in denen man einen kühleren Kopf bewahren sollte.“

Mittlerweile hat Sandy Mölling auch ohne die No Angels und trotz Dickkopf Erfolge feiern können. Zwei erfolgreiche Solo-Alben (‚Unexpected‘ und ‚Frame of Mind‘) beweisen es. Außerdem ist Sandy Mölling ab 8. August als Moderatorin des Quiz-Formats ‚Just The Best – Der große Musiktest‚ (sonntags um 20.15 Uhr auf RTL 2) zu sehen.

„Ich bin sehr ehrgeizig und habe sehr viel Spaß daran, immer wieder Neues auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln“, erklärt Sandy ihre Taktik. „Da ich ja sehr musikaffin bin, habe ich mich total gefreut, dass man mir die Moderation der Sendung angeboten hat. Ich habe mich mit meinem Moderationspartner Florian Schröder auf Anhieb gut verstanden und auch die Chemie im ganzen Team hat gestimmt.“ Und sie hofft: „Ich würde gerne noch weitere Staffeln drehen.“

Foto: Bang Media

Schreibe einen Kommentar