Salvatore Ferragamo & Red Carpet: Kunden designen Schuhe

Salvatore Ferragamo kreierte für Angelina Jolie Schuhe, die sie in ihrem neuen Film trägt. Der Schuh-Designer plant einen eigenen ‚personal design service‘ mit dem Namen ‚Red Carpet‘.

‚Red Carpet‘: Kunden von Salvatore Ferragamo können schon bald ihre eigenen Schuhe entwerfen.

Der ‚Red Carpet‘-Service ermöglicht dem Kunden seine Wunschschuhe selbst zu designen. Insgesamt wird es sechs Modelle mit verschiednen Mustern und Farben geben, die eine individuelle Schuhgestaltung ermöglichen und in nur wenigen Wochen geliefert werden.

„Aus sechs Modellen, von Pumps bis zu Sandalen und edlem Satin in 23 verschiedenen Farben kann gewählt werden. Die Schuhe können ebenso mit Monogrammen versehen werden. Insgesamt dauert es circa sechs Wochen bis der personalisierte Schuh fertiggestellt und geliefert ist“, berichtet der Hersteller.

Der spezielle Design-Service wird in ausgewählten Boutiquen weltweit verfügbar sein und soll gleichzeitig mit Angelina Jolies neuem Kinofilm ‚The Tourist‘ starten, der in kommender Woche anläuft.

In dem Film, der von einem Touristen (Johnny Depp) handelt, welcher auf die geheimnisvolle und atemberaubende Elise (Angelina Jolie) in seinem Urlaub in Italien trifft, werden die Schuhe gezeigt, die extra von Designer Salvatore Ferragamo in Kooperation mit Kostüm-Designer Coleen Atwood für die Hollywood-Schauspielerin entworfen wurden. Die ‚Elise‘-Kollektion wird zusätzlich in einer limited edition in der Vorweihnachtszeit erhältlich sein.

„Diese Kollektion lehnt sich an den klassischen Stilleto Pump Salvatore Ferragamos an, der ebenso vor Weihnachten in einer limitierten Edition zusätzlich zum ‚Elise‘-Schuh zu erwerben sein wird“, bestätigt der Designer.

Schreibe einen Kommentar