Rosie Huntington-Whiteley zeigt sich nackt

Rosie Huntington-Whiteley zeigt sich nackt – und zwar für das Label von Thomas Wylde und die neue Kampagne. Zugegeben die Fotos sind gut gelungen und trotz viel nackter Haut stilvoll und hochwertig.

Rosie Huntington-Whiteley zeigt sich auf den Fotos der Thomas Wylde Kampagne teils halb nackt

Auf den Fotos für die neue Kampagne von Thomas Wylde zeigt sich Rosie Huntington-Whiteley ungewohnt unbekleidet und sorgt damit für richtig guten Gesprächsstoff und PR. Die neue Kampagne ist also schon jetzt ein voller Erfolg.

Trotz, dass man Rosie Huntington-Whiteley teilweise nur durch wenige Accessoires wie Handtaschen oder Schmuck bekleidet sieht, wirken die Bilder alles andere als lasziv, billig und nach Porno-schreiend. Ganz im Gegenteil – sie sind ein Gesamtkunstwerk in dem sich Rosie erotisch in Szene setzt.

“Thomas Wylde” is ein Modelabel, das von Paula Thomas, der ehemaligen Bond-Girl und Playboy-Model gegründet und geführt wird. Zu ihren Kunden gehören unter anderem Charlize Theron, Cameron Diaz und Sienna Miller.

Rosie Huntington-Whiteley, die vor allem als Model für Victoria’s Secret und Burberry bekannt ist, macht auch auf der Kinoleinwand eine gute Figur: Sie hat gerade erst Megan Fox in Transformers 3 ersetzt. Kinostart ist im Juni 2011.
Foto: © www.thomaswylde.com

Schreibe einen Kommentar