Robots Don´t Sleep – die etwas anderen Elektropoper

Robots Don´t Sleep sind anders: Wer wissen will, was wir meinen, der sollte sich das neueste Video zur Single “Happy People” ansehen. Das Video gibt nun auch visuell einen Vorgeschmack auf das kommende Album “Mirror”, dass nach Ostern am 25.04. erscheint.

Robots Don´t Sleep sind progressiv & kantig aber auch träumerisch und emotional – mit dem Anspruch visionäre Ideen in Musik zu wandeln

„Ein großer Wurf“. „Elektronische Popmusik von berauschender Vielfalt und Tiefe“ (Musikexpress) – so wird bereits das kommende Album Mirror gefeiert.

»Mirror« stand bereits letztes Jahr kurz vor einer Veröffentlichung, sah jedoch nicht das Licht der Welt – trotz des ganzen Lobs. Jetzt endlich steht der Release für nächste Woche an. Doch heute möchten wir euch erstmal das Video zur ersten Single-Auskoppelung “Happy People” zeigen. Träumerische Pop-Melodien mit den Ideen eines visionären Produzenten elektronischer Musik und et Voila, herausgekommen ist ein cooles, aber schräges Video.

Produzent Robert Koch, der schon Marteria, Casper oder KIZ als Produzent zur Seite stand, hat mit John LaMonica (Sänger von „NItesky“, Beta Crystals, Polyphonic Spree) ein paar Elektropop-Songs geschaffen, die mit verblüffender Leichtigkeit fast jeden Hörer gleichermaßen wegtragen und berühren. Aber seht und hört selbst:

Foto:
Video/Screenshot

Schreibe einen Kommentar