Robert Pattinson ist nicht James Dean

Robert Pattinson gilt – gwollt oder nicht gewollt – als Sexsymbol. Robert Pattinson ist der heißeste Hollywood Export seit James Dean, George Clooney und Brad Pitt.

Robert Pattinson über Sex-Apeal und James Dean

Vielleicht lebt es Robert Pattinson, vielleicht ist es Bescheidenheit oder Taktik: Rob denkt von sich selbst das er kein Sex-Symbol ist. Das französische Magazin Madame Figaro packte Robert Pattinson nun im James Dean Outfit auf das Cover und widmete dem „Twilight“-Star eine ganze Fotostrecke. Wer sagt jetzt das – auch wenn er bekleidet ist – die Fotos nicht sexy sind? James Dean war es – Robert Pattinson alle mal!

Die Aufnahmen zeigen Robert sowohl in Jeans und T-Shirt als auch in Hemd und Krawatte. Für Robert Pattinson ist seine Anziehungskraft auf Frauen ein Rätsel. Er sagte: „Ich bin kein James Dean! Man muss doch nur durch Los Angeles, London oder Paris laufen und sieht an jeder Ecke Typen wie mich.“

Derzeit feiert Robert Pattinson zusammen mit seiner Crew den Abschluß der Twilight-Reihe. Es geht langsam zu Ende und über die Zeit nach Twilight machte sich Robert im Interview auch schon seine Gedanken:

Er freut sich darauf “in einer Nachbarschaft zu leben, ohne Angst zu haben, dass Leute in mein Haus einzubrechen. Ich bin wirklich sehr glücklich mit den Dingen. Ich möchte mein eigenes Material schreiben und habe etwas mehr Zeit Jobs zu machen, aks stöndig durch alles zu hetzen. Und vielleicht Filme machen, wo nicht Twilight jedes Mal als erstes erwähnt wird. Ich werde sehen was passiert.”

Ein Kommentar bei „Robert Pattinson ist nicht James Dean“

  1. Wo er recht hat hat er recht….ich verstehe die „Aufregung“ um die ganzen
    Promi-Typen auch nicht!!! Sind ganz normale Menschen….kochen auch nur mit
    Wasser und gehen genauso aufs Klo wie alle anderen auch…..
    Mir ist es auch ein Rätsel, was dieses ganze Getue immer soll…kein Wunder
    dass die alle „abheben“!! Und sooooo toll sehen die alle auch nicht aus…
    „hübsche Typen“ (was immer hübsch sein mag/ist ja Geschmacksache) gibt es
    tatsächlich an jeder Ecke….also!! Wahrscheinlich wird hübsch/sexy mit
    „reich/berühmt“ verwechselt…..DAS wird es sein…oder???

Schreibe einen Kommentar