Robert Pattinson & das öffentliche Geständnis

Robert Pattinson datet Kristen Stewart bei einem Konzert wo sich beide total verliebt und innig zeigten – so als hätten sie alle Scheu vor Paparazzi verloren. Ist das das öffentliche Geständnis für die Beziehung?

Süß, süßer … Robert Pattinson & Kristen Stewart

Robert Pattinson & Kristen Stewart sind bei einem Johnny Flynn Konzert in Los Angeles öffentlich als total inniges Liebespaar beobachtet worden: „Ihre Nacht auf dem Konzert war viel mehr als ein Date“, berichtet das Magazin „Female First“ unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

„Sie haben sich geküsst und sie waren die ganze Zeit zusammen. Ohne Zweifel, sie sind verliebt und zeigen das gerne – es sah wirklich sehr natürlich aus.“

Robert Pattinson & Kristen Stewart haben ihre Beziehung bislang nicht offiziell bestätigt. Zwar gilt es als sicher, dass beide seit Monaten ein Liebespaar sind, doch beide verstehen es die Presse und Paparazzi an der Nase herumzuführen und sich auch Späßchen zu erlauben.

Gerade was ihre vermeintlich Beziehung angeht, zeigen sich Robert Pattinson & Kristen Stewart immer sehr sehr zugeknüpft und sehr bedacht daraufin der Öffentlichkeit nicht zusammen gesehen zu werden – zumindest nicht als Liebespaar.

Woher also aufeinmal diese Leichtsinnigeit? Hat das Versteckspielen nun ein Ende?

Foto:
Robert Pattinson und Kristen Stewart seen on socialitelife.com

Schreibe einen Kommentar