Robert Pattinson bekommt harte Auflagen von Kristen

Kristen Stewart hatte eine Affäre – Robert allerdings sollte sich nicht öffentlich mit anderen Frauen zeigen. Kristen will hart für die zweite Chance kämpfen und glaubt immer noch fest an die Liebe und das beide wieder zusammen kommen. Allerdings könnte ein Date mit Robert und andern Mädchen ziemlich weh tun.

Kristen will und kann sich nicht vorstellen, dass Robert Pattinson Dates mit anderen Frauen haben könnte und glaubt auch, dass er ihren Wunsch respektieren wird. Ein Bekannter verriet „RadarOnline“:

„Kristen hält an dem Glauben fest, dass Robert ihr irgendwann vergibt und sie wieder zusammenkommen“

Sind Kristen Stewart & Robert Pattinson vielleicht schon wieder ein Paar?
„Während dem TIFF (Toronto International Film Festival) wurde einigen Menschen erzählt, dass sie wieder zusammen sind, aber Angst hätten, wie das ihre Karriere beeinflussen könnte, beispielsweise, ob es irgendein verrücktes Nachspiel haben wird oder nicht.“, heißt es zum beispiel auf „Laineygossip.com“.

Und Kristen Stewart wirkt tatsächlich wieder etwas gelöster und glücklicher! Was ist an den gerüchten dran? Während sie beim TIFF noch traurig und in sich gekehrt wirkte, strahlte sie bei einem ihrer jüngsten Auftritte und sah einfach atemberaubend gut aus. Eben so wie eine junge Frau aussieht, deren Partner ihr nach vielen Wochen des Liebeskummers endlich vergeben und sie wieder zurückgenommen hat.

Robert scheint derzeit bei der Arbeit glücklicher zu sein
Was ist also dran an den ganzen Dating-Gerüchten, bei denen er angeblich auch mit Sängerin Katy Perry gesichtet wurde? Es sieht ganz danach aus, als wären es nur Gerüchte. „Rob hat kein Interesse daran, irgendjemanden zu daten; er will seine ganze Kraft in die Arbeit stecken“, sagte ein Insider gegenüber hollywoodlife.com.

Schreibe einen Kommentar