Robbie Williams und Russell Brand nehmen WM-Fußballhymne neu auf

Robbie Williams und der Komiker Russell Brand haben die Fußballhymne “Three Lions” neu aufgenommen.

Unterstützt wurden sie dabei von Ian Broudie, Sänger der “Lightning Seeds“, die den Song “Three Lions” für die Fußball-Europameisterschaft 1996 in Großbritannien aufgenommen hatten.

“Ich habe mich geschämt, wie emotional es für mich war, das “Three Lions” zu singen. Ich habe fast geweint”, sagte Fußballfan Russell Brand der britischen Tageszeitung “The Sun”.

“Es ist der einzige gute England-Song und ich freue mich darauf, ihn zu singen, während wir beim Elfmeterschießen ausscheiden. Dann werde ich weinen.” Auch der Fußballfanatiker Robbie Williams freute sich über die Ehre, den Song neu aufzunehmen.

“Ich zähle die Tage bis zum Beginn der Weltmeisterschaft herunter”, so Robbie Williams.

Foto: 991.com

Schreibe einen Kommentar