Robbie Williams liebt Puppy & Trivial-Pursuit

Robbie Williams liebt Puppy & Trivial-Pursuit! Das sind zwei seiner ganz privaten Leidenschaften. Wobei Puppy natürlich eine ganz neu entdeckte und frische Leidenschaft ist!

Robbie Williams zeigte sich auf Twitter sichtlich stolz mit seiner Tochter

Mit seiner neuesten Leidenschaft “Puppy”, so nennt Robbie Williams nämlich seine Tochter hat er sich gerade erstmals öffentlich auf einem Foto gezeigt.

Theodora Rose Williams heißt die kleine übrigens mit ganzem Namen. Robbie zeigt allen seinen Fans über Twitter – das Bild der beiden verstrahlt ware Freude, Stolz und Liebe.

Auf dem Foto ist Robbie zu sehen, wie er mit nacktem Oberkörper auf dem Sofa liegt, Puppy darauf schlummernd zwischen einer Vielzahl von Tätowierungen.

Robbies Tochter kam am Dienstagnachmittag (18. September 2012) um exakt 15:33 Uhr Ortszeit zur Welt. “Baby, mummy and daddy are all rockin`, thank you for your best wishes” schrieb Williams auf seiner Seite.


Zudem liebt er Trivial-Pursuit

Robbie Williams ist besessen von Gesellschaftsspielen und spielt lieber eine Nacht durch als feiern zu gehen. Stolz verriet der Papa:

“Ich bin ein `Trivial-Pursuit`-Typ. Ich kann es nicht erwarten mein Kind mit ins Hamleys zu nehmen”

Hamleys in London ist einer der größten Spielzeugläden der Welt.

Schreibe einen Kommentar