Rihanna und Matt Kemp bald verlobt?

Angeblich soll Matt Kemp kurz davor stehen seiner Freundin Rihanna einen Heiratsantrag zu machen.

Hochzeitsgerüchte: Angebliche Insider wollen erfahren haben, dass Pop-Sternchen Rihanna bald mit einem Heiratsantrag von ihrem Freund Matt Kemp rechnen kann.

Rihanna ist seit acht Monaten mit dem Baseball-Spieler Matt Kemp zusammen und ihre Beziehung scheint immer fester zu werden. Stimmen aus dem Umfeld des Paares plauderten aus, dass die beiden völlig hingerissen voneinander seien und bald könnte eine Hochzeit anstehen.

Nichtsdestotrotz sind beide aber auch stark auf ihrer Karrieren konzentriert, deswegen werden sich wohl nichts überstürzen. „Sie lieben sich. Wenn man sich ansieht, wie sich miteinander umgehen, ist es definitiv möglich, dass er ihr einen Heiratsantrag macht – aber es müsste eine lange Verlobungszeit sein, weil sie beide so auf ihre Karriere fixiert sind“, plauderte ein Insider gegenüber dem ‚Us‘-Magazin aus.

Der Insider fügte hinzu, dass der ‚L.A. Dodgers‘-Spieler Rihanna dabei helfe auf dem Boden zu bleiben, weil er ein viel gesetzteres Leben als sie führe. Offenbar hält das Paar seine Beziehung mit Hilfe von jeder Menge Telefonaten am Leben, da sie aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen oft voneinander getrennt sind. Wenn sie jedoch zusammen sind, lieben sie es, einfach miteinander herum zu blödeln.

„Er zentriert sie, denn er lebt ein normales Leben. Er gibt ihr Raum, aber sie texten sich und reden die ganze Zeit. Und wenn sie zusammen sind, haben sie so viel Spaß wie Kinder. Sie mögen es zu lachen und Blödsinn zu machen“, beschrieb ein Freund die Beziehung von Matt Kemp und Rihanna.

Schreibe einen Kommentar