Rihanna macht ihr eigenes Ding

Rihanna macht ihr eigenes Ding und verzichtet liebend gern auf die Meinungen der anderen. Etwas was sie erst lernen mußte!

Damit hat Rihanna schon lange aufgehört es jeden Recht zu machen

“Wer will schon jeden Tag vom Leben eins auf die Mütze bekommen? Das ist wirklich nicht lustig. Ich kann heute einen Apfel essen und alle finden es toll, bis auf einen. Aber man kann ja nicht nur für die anderen Leben, um es ihnen recht zu machen”, verriet sie dem Magazin “Esquire”.


Rihanna macht sich nicht viel aus den Meinungen anderer

Dabei hat sie gelernt ihr Leben zu leben und die Scheuklappen aufzusetzen. “Wenn Leute jetzt was schlechtes sagten, dann prallt das an mir ab. Ich blende das dann einfach aus und ich fühle nichts mehr. Nichts gutes und nichts böses. Es spielt so einfach keine Rolle mehr”, ein Umstand den viele Stars und Sternchen nicht lernen und dann in Drogen und Alkohol untergehen.

Schreibe einen Kommentar