Rihanna ist offen für die Liebe

Rihanna ist wieder offen für die Liebe und eine Beziehung. Sie sagt aber auch das sie genauso wie Männer eine Jägerin sein kann. Vorsicht also vor der jagenden und männerlüsternden Rihanna – she is watching you!

Rihanna will wieder einen Freund

Rihanna ist nach eigener Aussage derzeit offen für eine Beziehung. “Ich bin offen für die Liebe. Aber die Typen sollten es sich verdienen. Weil jede Minute, in der sie sie bekommen, wollen sie etwas anderes”, erklärte die 23-Jährige in einem Interview mit dem Magazin “Cosmopolitan”.

“Das beste ist, wenn mich jemand zum Lachen bringen kann”

, so Rihanna weiter. Sie kann sich vor männlichen Verehrern wahrscheinlich wohl kaum retten. Doch Rihanna ist nicht so leicht zu haben, wie sie jetzt verraten hat. In einem Interview verglich sie Männer mit Jägern – und gibt sie zu: “Ich bin auch einer.”

Dass sie es aber auch nicht einfach hat mit der neuen Liebe, ist Rihanna aber auch bewußt: “Es kann ganz schön einschüchternd für Jungs sein, mit jemandem aus diesem Business zusammen zu sein. Und es ist wirklich schwer, einen Mann zu finden, der sich um diese Dinge nicht kümmert.”

Auch wenn konkret kein neuer Freund in der Pipline scheint, so sind ihre Wünsche und Vorstellungen schon recht konkret, wobei sie sich aber auch alles offen hält: “Ich mag ganz verschiedene Dinge. Es kann sein Aussehen sein. Es kann seine Intelligenz sein. Es ist wirklich eine verdammt spontane Sache”, so Rihanna.

Foto:
Rihanna, Universal

Schreibe einen Kommentar