Rihanna: Geheimnisvollen Look mit Yves Saint Laurent nachstylen

Wir zeigen euch, wie ihr aussehen könnt wie eure Stars! Diesmal geht es um Rihanna: Sie sorge vor einiger Zeit für Furore, als ihre Haare plötzlich feuerrot waren – doch auch davor hat sie bereits gerne Farbe gezeigt: Ihre kreativen Make-Ups sind bis heute die Vorbilder für viele Stars und Fans.

Unsere Empfehlung für Rihannas Make Up: Die Yves Saint Laurent Jardin de Minuit Fall 2011 Kollektion

Farbe ist ja sowieso gerade in: Man denke nur einmal an den Colorblocking-Trend. Rihannas geheimnisvolles Make Up passt da prima für eine Nacht in der Disco oder eine bunte Party. Mit der Yves Saint Laurent Jardin de Minuit Kollektion lässt es sich ganz einfach nachstylen – und überholen: Denn mit der neuen Herbst-Kollektion von Yves Saint Laurent hat uns das Make Up Department des renommierten Modehauses ein ganz besonderes Geschenk gemacht. „Garten der Mitternacht“ heißt die Kollektion auf Deutsch – und der Name ist Programm: Geheimnisvolle, dunkle Farben werden wir im Herbst tragen, genau wie Rihanna es bereits vorgemacht hat.

Die dominierenden Farben sind tiefe Lila- und Grüntöne, Inspirationsquelle waren exotische Pflanzen zur mitternächtlichen Stunde. Die Lippenstifte der neuen Yves Saint Laurent Jardin de Minuit Kollektion gibt es in sechs verschiedenen dunklen Rottönen und Nuancen von Rosa. Ein beeindruckender Drama-Glam-Auftritt auf jeder Party ist damit garantiert! Denn die Make Up Trends im Herbst erlauben es uns, auch wieder auffälliger geschminkt zu sein als jetzt im Sommer, wo ein Natural Look angesagt ist.

Schreibe einen Kommentar