Reisetipps – für kurzentschlossene

Haben Sie sich in diesem Jahr schon einen Urlaub gegönnt? Mit Sonne, Strand und Meer? Oder möchten Sie lieber fremde Länder und Kulturen entdecken? Oder vielleicht sogar beides?

Holen Sie sich doch Inspiration mit unseren Reisetipps, denn viele Reiseziele haben viel mehr zu bieten, als man denkt

Eine perfekte Balance aus Kultur und Erholung – so ist ein unvergesslicher Urlaub garantiert! Reiseportale wie Expedia, Thomas Cook, ITS und Co. haben eine Vielzahl von Lastminuteangeboten im Programm. Auf Mallorca gibt es neben einem aufregenden Nachtleben auch unberührte Natur und vielfältige Landschaften zu entdecken. Wussten Sie, dass die größte Baleareninsel als Paradies für Radsportler gilt?

Mallorca – Paradies für Radsportler
Dank des angenehmen Klimas, der atemberaubenden Landschaft mit Gebirgen und weiten Ebenen trainieren in den Frühlings- und Wintermonaten mittlerweile auch Profi-Radsportler auf Mallorca. Aber auch für Hobbyradler gibt es viele abwechslungsreiche Radwege, Fahrradverleihe und Unterkünfte, die sich auf Radtouristen spezialisiert haben. Eine bessere Möglichkeit, die faszinierende Mittelmeerinsel zu erkunden, gibt es kaum. Auch Kroatien lockt mit Sonnenschein, Weltkulturerbe-Städten, atemberaubenden Gebirgsregionen, und malerischen Nationalparks.

Kroatien – 1.244 Inseln warten
Wenn es Sie eher an die kroatische Küste zieht, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf einer der 1.244 Inseln des Landes. Ob Istrien, Kvarner-Bucht oder Dalmatien, freuen Sie sich auf eine faszinierende Kultur, kulinarische Köstlichkeiten, einsame Buchten und wilde Natur. Übrigens sind über 100 Strände in Kroatien mit dem Gütesiegel „Blaue Flagge“ gekennzeichnet, die beste Badewasserqualität verspricht.

Wie wäre es mit einer Reise an die Ostsee?

Das Binnenmeer verbindet Nord-, Nordost- und Mitteleuropa, also wenn Sie Fehmarn, Rügen und Usedom schon erkundet haben, gibt es auch in Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Dänemark, Finnland und Schweden viel zu sehen. Schon vor Jahrtausenden entstand in der Ostseeregion ein weitreichendes Handelsnetz, das den begehrten Bernstein, das Gold des Meeres, um die Welt gehen ließ. Vielleicht lassen sich auf Ihren Reisen noch Spuren davon entdecken?

Ein Evergreen – die Türkei
Die Türkei ist nach wie vor ein Dauerbrenner, was Reisen angeht. Doch das Land am Bosporus hat mehr zu bieten als günstige Hotels und Teppichfabriken. Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt der Türkei, vom märchenhaften Istanbul, über traumhafte Mittelmeerstrände bis hin zum Lykischen Pfad, einem Wanderweg, der zwischen Meer und Bergen die Antike lebendig werden lässt. Wenn Sie noch nicht wissen, wohin die Reise gehen soll, lassen Sie sich von den 11 imposanten UNESCO-Weltkulturerbestätten in der Türkei inspirieren.

Wenn es etwas exotischer sein darf, sollten Sie sich unbedingt eine Reise auf die Malediven gönnen. Dieser Inselstaat im Indischen Ozean besteht aus 26 Atollen mit insgesamt 1196 Inseln. Dank Tausender Riffkilometer und einer farbenfrohen Unterwasserwelt mit faszinierenden Korallen und exotischen Fischarten zählen die Malediven zu den besten Tauch- und Schnorchelgebieten der Welt. Über Wasser können Sie umgeben von Palmen, weißen Sandstränden und türkisblauem Lagunen den Alltag hinter sich lassen. Viele Hotels liegen auf Privatinseln, so dass Sie den Sonnenuntergang fast ganz für sich allein haben. Etwas quirliger geht es in der Hauptstadt Malé zu. Hier sind die Fischmärkte und Basare besonders lohnenswert.

Schreibe einen Kommentar