Quentin Tarantino will Justin Timberlake als Killer

Quentin Tarantino möchte, dass Justin Timberlake in seinem neuen Film einen Killer-Lehrling spielt. Der Kultregisseur (‚From Dusk Till Dawn‘) plant, einen Film über einen skrupellosen Killer-Lehrling zu drehen, und glaubt, Justin könnte perfekt für die Hauptrolle sein.

Besetzungspläne: Quentin Tarantino ist heiß auf Justin Timberlake für eine neue düstere Killer Komödie zu casten.

Quentin Tarantino ist bekannt dafür, schrullige Filme voller blutrünstiger, gewalttätiger Szenen zu machen, wie ‚Kill Bill‘, ‚Pulp Fiction‘ und jüngst ‚Inglourious Basterds‘. Jetzt ist die Regie-Ikone daran interessiert, das glatt rasierte Image des früheren ‚N Sync‘-Mitglieds Justin Timberlake abzulegen und plant ihn mit einer Hauptrolle zum Mann werden zu lassen.

„Es ist eine Art düstere Komödie, sehr im Tarantino-Stil“ … „Justin ist ein neues Roh-Talent, wenn es ums Schauspielern geht, doch Quentin hat das Gefühl, er könnte ideal sein für die Hauptrolle. Er ist aufgeregt, einen Teenagerschwarm zu nehmen und ihn in einen kaltblütigen Killer zu verwandeln.“

Justin Timberlake hat bereits versucht, es in Hollywood zu etwas zu bringen, und hatte kleinere Rollen in einigen Filmen. Derzeit dreht er die romantische Komödie ‚Friends with Benefits‘ an der Seite von Aktrice Mila Kunis. Mal sehen, ob sich Justin Timberlake von Quentin Tarantino zu einer düsteren Killer-Rolle überreden lässt.

Schreibe einen Kommentar