Promi Modesünden

Es gibt so manche Promi-Modesünden – nur manche Promis können oder wollen nicht dazu stehen. Ganz anders als z. B. bei David Beckham – der kann sehr wohl zu seinen Sünden stehen – und darüber lachen!

Auch David Beckham hat so manche Modesünden auf dem Fashion-Konto

Allerdings kann David Beckham heute über seine frühen Modesünden nur lachen. “Victoria und ich hatten einmal aufeinander abgestimmte Leder-Outfits an. Sie waren von Versace. Das ist eine Kombination, auf die ich zurückblicke und mich frage: `Was haben wir uns dabei nur gedacht`”, verriet David dem Magazin “H&M Life”.

Heute lachen beide nur noch über dieses Outfit. David Beckham war aber noch nie wirklich verlegen um eine Aussage, nachdem er sogar einmal einen Sarong für einen Abend trug. “Heute blicke ich zurück und kann es gar nicht glauben, dass ich sowas mal getragen habe. Ich bereue davon aber nichts, wirklich, weil es zu dieser Zeit einfach gut und richtig war”, erklärte er.

Heute ist David eher eine Fashionikone und für viele ein Vorbild. Für H&M hat er erst vor kurzem seine erste Unterwäschekollektion veröffentlicht – und die kann sich aufjedenfall blicken lassen!

David Beckham in lecker Unterwäsche – definitiv keine Modesünde!
H&M berichtet, dass die Design- Kooperation mit David Beckham auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt ist. Ab sofort ist pro Saison eine Designkooperation mit David Beckham geplant, die jedes Mal durch neue Designs, Muster und Stoffe bestechen soll.

Schreibe einen Kommentar