Prinzessin Victoria nennt Tochter Estelle Silvia Ewa Mary

Kronprinzessin Victoria ist gestern Mutter eines kleinen Mädchens geworden. Das kleine Töchterchen von Prinzessin Victoria heißt Estelle Silvia Ewa Mary und versetzt ganz Schweden in einen wahren Freudentaumel.

Estelle Silvia Ewa Mary heißt das Töchterchen von Prinzessin Victoria

Eine “sehr süße, kleine Prinzessin wurde geboren”, sagte der sichtlich bewegte Vater, Prinz Daniel, während einer Pressekonferenz im Karolinska-Krankenhaus in Stockholm. Prinzessin Victoria und Töchterchen Estelle Silvia Ewa Mary es sehr gut. Beide erholen sich von der anstrengenden Geburt.

Die Kleine sei gegen 4:26 Uhr zur Welt gekommen und wiege bei einer Größe von 51 Zentimetern insgesamt 3.280 Gramm. Silvia geht auf den Namen von Victorias Mutter, Königin Silvia, zurück. Ewa heißt die Mutter von Prinz Daniel. Woher die Namen Estelle und Mary stammen, blieb bisher offen.

Noch am Donnerstag hatte es Gerüchte gegeben, die Kleine könne Ingrid heißen. Ingrid ist der zweite Vorname von Kronprinzessin Victoria.

Victoria und Daniel hatten im Juni 2010 geheiratet. Laut einer Umfrage wünschte sich die Mehrheit der schwedischen Bevölkerung, dass der häufiger in Skandale verwickelte König Carl XVI. Gustaf zu Victorias Gunsten auf den Thron verzichtet. Das kleine Töchterchen steht auf Platz zwei der schwedischen Thronfolge.

Schreibe einen Kommentar