Prinz William verbringt den Abend vor Hochzeit mit Vater Charles

Den letzten Abend vor der Hochzeit wird Prinz William mit seinem Vater Prinz Charles verbringen. Gemeinsam werden sie einen ruhigen Abend im St. James`s Palace in London verbringen und letzte Vorbereitungen treffen, so das Magazin „People“. „Prinz Charles ist ein liebender Vater, der eine sehr viel engere Beziehung zu seinem Sohn hat, als es die Leute oft glauben. Er hat klargestellt, dass es sein Sohn ist, der in den Stunden vor der Hochzeit Priorität hat“, heißt es aus königlichen Kreisen gegenüber der Zeitung „The Sun“.

Kate Middleton wird vor ihrem Hochzeitstag gemeinsam mit engen Familienangehörigen in dem Londoner Fünf-Sterne-Hotel The Goring ganz in der Nähe des Palastes übernachten. Das Hotel wurde Medienberichten zufolge von der Familie der Braut für das Hochzeitswochenende komplett gebucht.

Im Buckingham Palast wird in der Westminster Abbey wird nach der offiziellen Trauung zunächst ein Empfang für 600 Gäste stattfinden, bevor abends bei einem Dinner mit anschließendem Tanz gemeinsam mit 300 geladenen Freunden und Angehörigen gefeiert wird

Die Hochzeit von William und Kate findet am 29. April in der Westminster Abbey in London statt.

Foto: Britischer Thronfolger Prinz William, dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar