Pippa Middleton trägt Zara – mit Minirock und Peeptoes

Wenn wir Stars und Celebritys in Kleidern von der Stange sehen, freut uns das natürlich immer besonders. Denn schließlich können auch die meisten von uns sich keine teuren Designer-Kleider leisten…

Das Zara TRF May 2011 Lookbook: Cool und lässig, wie Pippa Middleton

Pippa Middleton scheint das zu ihrem Prinzip gemacht zu haben: Spätestens seit der Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William steht auch sie im Rampenlicht. Genau wie ihre große Schwester setzt sie aber immer noch auf Kleider von der Stange und wirkt damit trotz gesteigerter Aufmerksamkeit aller Modemagazine der Welt immer noch wie das Mädchen von Nebenan. Nun wurde sie auf dem Weg zur Arbeit in einem Outfit von Zara gesehen: Ganz im Sinne des Colorblocking kombiniert sie einen blaugrünen Minirock mit niedlichen Peeptoes.

Da lohnt es sich doch, mal einen Blick auf das Lookbook der Zara TRF Linie zu werfen. Die etwas coolere TRF-Linie hält diesen Sommer nämlich wieder besonders lässige Highlights für die Fashionistas bereit: Urban Chic und Boho Chic sind die Schwerpunkte der aktuellen Kollektion von Zara TRF. Der Knackpunkt dabei: feminime Details mit klobigeren Unisex-Elementen zu mischen. Besonders cool sind die Kombinationen von Kleidern und Röcken mit schweren, schwarzen Boots, die an das Zeitalter des Grunge erinnern. Dazu darf gerne auch eine Denim-Jacke getragen werden.

Doch das Loobook May 2011 von Zara TRF ist noch um einiges vielseitiger: So kommen auch alle, die am liebsten den Bohemian Look pflegen, auf ihre Kosten. Mit Tuniken und Maxi-Kleidern im zurückhaltenden Ethno-Print ist bei Zara TRF diesen Sommer garantiert für jeden was dabei.

Fotos:

Zara Seen On Becomegorgeous.com

Schreibe einen Kommentar