Pietro Lombardi – Popstar der Nation

Pietro Lombardi will es allen zeigen und nicht nur für kurze Zeit erfolgreich sein. Und wie es scheint ist Pietro Lombardi nicht all zu sehr davon entfernt – er ist der Popstar der Nation. Wie jetzt am Wochenende wo er eine Teenie-Hysterie in Hamburg erzeugte.

Pietro Lombardi rockt als neuer erkorener Popstar die Nation – vorerst

Der Freund von Pietro Lombardi – Checker Thomas Karaoglan – sieht die Zukunft von Thomas ebenfalls rosig: “Klar – wenn man sieht was für einen Start er gerade hinlegt – wüsste ich nicht warum das nicht anhalten soll.” … “Ich glaube jeder der sich selbst treu bleibt und sein Ziel verfolgt hat eine gute Chance in diesem Business.”

Aber auch die Verkäufe können sich sehen lassen. Pietro Lombardi hat nach vier Wochen an der Spitze der Single-Charts mit seiner Platte “Jackpot” nun auch Platz eins der deutschen Album-Charts erobert und erreicht mit dem Album in kürzester Zeit den Gold-Status. In den Single-Charts steht Pietros Song “Call My Name” weiterhin an der Spitze und hat mittlerweile Platin-Status.

Un das mit Boykott einiger Radiosender die Pietro vermeiden zu spielen. Mag die Teenie-Hysterie noch so groß sein – der Spätsommer wird zeigen ob sich Pietro Lombardi als Popstar der Nation halten kann oder wie nahezu jeder DSDS-Teilnehmer wieder in der Versenkung verschwindet.

Foto:
Pietro Lombardi, RTL / Stefan Gregorowius

Schreibe einen Kommentar