Pharrell Williams feat. adidas Originals

Pharrell Williams feat. adidas: Gestern ist eine neue coole Fashion-Kombo an den Start gegangen. Dabei wird es nicht irgendwelche neuen Produkte geben, sondern ganz besondere: „Bionic Yarn“ ist das Zauberwort. Sie Klamotten haben einen ganz besonderen Anspruch an unsere Umwelt! Wir sagen: Daumen hoch für diese Koop!

Pharrell Williams & adidas werden mit „Bionic Yarn“ hoffentlich Geschichte schreiben

Es ist cool, wenn große Brands versuchen Nachhaltig zu wirtschaften oder sich überhaupt Gedanken um die Umwelt machen. Das gleiche gilt für Stars, Promis und andere Vorbilder. Wenn sich beide Seiten dann auch noch zusammenschließen, dann kann daraus nur eine große Sache werden, die supportet werden muß.

adidas gab gestern die langfristige Partnerschaft mit Pharrell Williams, dem Grammy-Gewinner und oscarnominierten Weltstar, bekannt. Die ersten Produkte der Zusammenarbeit mit Pharrell Williams werden im Sommer 2014 präsentiert.

Zum ersten Mal geht adidas eine Partnerschaft mit einem Künstler ein, der sein eigenes Textilunternehmen besitzt. adidas wird mit Pharrell Williams Unternehmen „Bionic Yarn“ zusammenarbeiten. Im Rahmen des „Vortex Project“ – eine mit „Parley for the Oceans“ ins Leben gerufene Initiative – wird aus den Weltmeeren geborgener Plastikmüll zu Garn verarbeitet und für die Herstellung von Kleidung verwendet.

adidas Originals wird dieses bionische Garn („Bionic Yarn“) in ausgewählten Pharrell Williams Produkten einsetzen.

Nach Moncler und Burton hat nun auch G-Star einen Vertrag mit Pharrell und seiner Firma abgeschlossen. Mit der Kollektion “RAW for the Oceans” kommen ab August recycelte Klamotten auf den Markt.

Mehr über „Bionic Yarn“ erfahrt ihr hier.

Foto:
adidas

Ein Kommentar bei „Pharrell Williams feat. adidas Originals“

  1. Zum ersten Mal geht adidas eine Partnerschaft mit einem Künstler ein, der sein eigenes Textilunternehmen besitzt. Absolut TOP meiner Meinung nach. Bin sehr gespannt!

Schreibe einen Kommentar