Penelope Cruz: Verurteilt Diäten in Teenie- Magazinen

Penelope Cruz ist selber sehr schlank, aber hat im Vergleich zu anderen Stars noch weibliche Kurven. Die Schauspielerin spürt sicherlich den Druck, in Hollywood dünn zu sein.

Penelope Cruz hat eine klare Meinung gegenüber Diäten, Teenies und Verantwortng

In Hollywood ist der Druck so groß, dass auch manche Frauen dem Magerwahn verfallen und sich immer mehr abhungern. Penelope Cruz sagte zum Thema: “Wer sagt, dass du dünn sein musst, um hübsch auszusehen? Manche Leute sehen dünn besser aus und manche eben nicht.” Dies ist sicherlich richtig, aber leider entspricht nur dünn sein dem gesellschaftlichen Schönheitsideal. Daher werden bereits in Magazinen für Jugendliche Diäten abgedruckt. Einen Zustand, den Penelope Cruz verurteilt und stark kritisiert.

Zurecht, denn Mädchen werden in jungen Jahren schon in ein Ideal gepresst, dass gefährlich ist. Im Teenageralter sind Mädchen sehr beeinflussbar und Diäten in Magazinen völlig unnötig. Penelope Cruz steht mit ihrem Standpunkt sicher nicht alleine da und verurteilt die Medien für ihren unbedarften Umgang mit dem Thema Diät zurecht.

Foto: penelope-cruz.com

Schreibe einen Kommentar