Peer Kusmagk & Freundin Isabella Recke planen Familie?

Peer Kusmagk wünscht sich mit Freundin Isabella Recke Haus, Kinder und Esel – sieht Bella das genauso? Peer, der die diesjährige Staffel von ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ als Sieger verließ und sich seither Dschungelkönig nennen darf, ist aktuell mit der 27-jährigen Isabella Recke liiert und kann sich mit der Schönen durchaus eine gemeinsame Zukunft vorstellen. Das verriet der sympathische Dschungeklönig nun im Interview mit dem Magazin ‚In‘.

Zukunft: Planen Peer Kusmagk & Freundin Isabella Recke Familie, Haus …?

„Ich wünsche mir ein Haus und Kinder. Und einen Esel“, erklärt Peer Kusmagk und scheint damit in etwa dieselben Vorstellungen zu haben, wie seine Freundin Isabella Recke, die hinzufügt: „Ich wünsche mir eine Villa Kunterbunt. Ein Haus, ein Äffchen und einen Ehemann.“

„Langfristig“, so Peer Kusmagk, sei er mit seiner Isabella „aber zu allem bereit“, erklärt er und muss dabei zurzeit jedoch noch mit der Distanz klarkommen, die ihn von seiner Liebsten trennt, denn während er in Berlin sein eigenes Restaurant führt, lebt seine Freundin noch in München.

Dass Peer seine Zelte in Berlin abreißen und auch in den Süden umsiedeln könnte, sei dabei erst mal schwierig, verdeutlicht er. „Schon alleine wegen meiner Bar und meines Restaurants wäre es für mich sehr schwer, von Berlin nach München zu ziehen. Zumindest kurzfristig.“

Auch, wenn sich Peer Kusmagk & Isabella Recke in fast allen entscheidenden Punkten einig zu sein scheint, so wird eine Sache wohl noch ausdiskutiert werden müssen, sollte es einmal so weit sein: Eine mögliche Ehe. Denn: „Heiraten finde ich kitschig… und schön. Sauromantisch irgendwie“, erklärt der Dschungelkönig, während für seine Freundin „ein Trauschein nicht zum perfekten Glück dazugehört.“

Schreibe einen Kommentar