Patrick Dempsey: Keine Muckis – keine Nacktszenen

Patrick Dempsey vermeidet es, seinen Körper zu stählern, damit er sich in der Serie ‚Grey’s Anatomy‚ nicht ausziehen muss. Patrick (‚Valentinstag‘) spielt in der US-Ärzteserie ‚Grey’s Anatomy‘ den Neurochirurgen Dr. Derek Sheperd.

Taktik: Patrick Dempsey nicht ins Fitnessstudio, damit er sich für ‚Grey’s Anatomy‘ nicht ausziehen muss.

Sein neuer Serien-Kollege Jesse Williams, der in die Rolle des Dr. Jackson Avery schlüpft, sei am Set stets der Dumme, weil er trainiert und eine muskulöse Statur habe, verriet Patrick Dempsey. Das bedeutet, dass Jesse Williams, der früher mal Schullehrer war, öfter gebeten wird, sich vor der Kamera auszuziehen als Patrick – was den brünetten Frauenschwarm vor Erleichterung seufzen lässt. Er beschreibt den Jesse als „nett“, warnte ihn aber, dass er er sich mit seinem guten Körperbau noch mehr Nacktszenen einbrocken wird.

„Er ist so bodenständig und so nett und er war für ein paar Jahre ein Schullehrer, daher hat er eine großartige Pflege-Qualität“, erzählte Patrick Dempsey der amerikanischen Internetseite ‚Extra‘ über Jesse Williams. „Wir drehten gestern Nacht eine Szene, bei der er schon wieder sein Shirt aus hat, und ich sagte so: ‚Siehst du, was du dir selbst eingebrockt hast?‘ Das ist der Grund, weswegen ich nicht mal trainiere.“

Patrick verriet auch, dass die nächste Staffel „Grey´s Anatomy“ eine neue Dimension annimmt, so dass die Zuschauer fasziniert und gepackt bleiben. Weder die Besetzung noch die Crew hätten Angst davor, Risiken einzugehen, was für spannende neue Folgen der Serie sorgen werde, die die treu ergebenen Fans des Ärzte-Dramas nicht langweilen.

„Wenn wir von den Handlungen gelangweilt sind, dann ist das Publikum definitiv von den Handlungen gelangweilt „, erklärte der Schönling. „Wir müssen es frisch halten, und ich glaube, das Ende der letzten Staffel zu kommen war eine komplette Abweichung von dem, was wir sonst taten. Ich denke, das Zeug, das dieses Jahr passiert – wir gehen Risiken ein und haben keine Angst, verschiedene Dinge auszuprobieren und wir müssen in diese Richtung weitergehen.“

Vielleicht sollte Patrick Dempsey dann auch das Risiko eingehen, sich öfter auszuziehen – seinen Fans würde das sicher gefallen.

Schreibe einen Kommentar