Paris Hilton präsentiert ihren Duft Tease als Marilyn Monroe

“Zu Hause, mache mich fertig um meinen reizenden Duft auf dem Event vorzustellen. Gehe verkleidet als mein Idol und bevorzugte Ikone Marilyn. Liebe es!“ Das twitterte Paris Hilton bevor sie bei einem riesen Event ihren neuen Duft “Tease” präsentierte.

Falsche Tatsachen: Paris Hilton schlüpft für ihren Duft “Tease” in die Rolle von Marilyn Monroe

Verkleidet als Marilyn Monroe in einem weißen Kleid, kurzen gewellten Haaren und roten Lippen begrüßte Paris die Fotomeute am Roten Teppich. Natürlich war auch das Dekolletè der Hotelerbin für die Marilyn Verkleidung extra gut gepusht.

Leider überzeugte Paris Hilton als Ikone Monroe die Kritiker nicht ganz, aber ein Medienrummel ist ihr durch das Kostüm natürlich garantiert. “Tease” ist übrigens das sechste Parfum, das das Hollywood Sternchen auf den Markt bringt. Paris Hilton weiß einfach, wie sie sich und ihre Produkte gekonnt vermarktet.

Bevor es dann zur Party ging, verriet Paris Hilton dem Fernsehsender “RTL” noch, dass sie als nächstes ein eigenes Hotel plane. Damit sollte sich die Millionenerbin auskennen. Immerhin ist Paris in einem Hotel aufgewachsen.

Schreibe einen Kommentar