Paris Hilton: Comeback mit neuer TV-Show?

It-Girl Paris Hilton will scheinbar in einer neuen TV-Serie beweisen, dass sie kein dummes Blondchen ist, und den Zuschauern Einblick in ihr „wahres“ Leben gewähren.

Nackte Tatsachen: Paris Hilton will in einer neuen Reality-TV-Show ihr „wahres“ Leben zeigen.

Paris Hilton war zuvor bereits in der Show ‚The Simple Life‚ zu sehen, in der auch Nicole Richie mitspielte, ist jetzt aber erpicht darauf zu beweisen, dass sie kein blonder Hohlkopf ist. Sie ist auch fest entschlossen, ihr Image aufzupolieren, nachdem sie sich Anfang des Monats des Besitzes von Kokains schuldig bekannte und eine einjährige Bewährungsstrafe, gemeinnützige Arbeit sowie eine Geldstrafe in Höhe von knapp 1500 Euro aufgebrummt bekam.

Paris Hilton steht derzeit angeblich in Verhandlungen mit dem ‚Oxygen Network‘ über eine neue Reality- TV-Show stehen, die ihr vielleicht sogar dabei folgen soll, wie sie ihren gemeinnützigen Dienst ableistet. Es wurde berichtet, dass die Society-Göre in ein paar Wochen in einem Tierheim die Arbeit aufnehmen wird.

„Dies ist nicht ‚The Simple Life‚, wo sie eine tuntige Version ihrer selbst spielte“, erzählte ein Insider der ‚New York Post‘. „Diese Reality-TV-Show wird den Zuschauern einen Blick auf die wahre Paris und ihr Leben geben, das manchmal recht verblüffend ist.“

Ein Sprecher für Paris Hilton hat sich zu den Berichten jedoch noch nicht geäußert.

Schreibe einen Kommentar