Paris Hilton – Auftritt in Supernatural

Paris Hilton verärgert die Fans der Serie Supernatural! Die Fans der Serie wollen nicht, dass diese ins lächerliche gezogen wird. Geht der PR-Gag mit dem Gastauftritt nach hinten los?

Paris Hilton verärgert Supernatural Fans

Paris Hilton wird diesen Donnerstag einen Gastauftritt in der Serie Supernatural haben.
Fakt 1: Sie soll einen Dämonen spielen, der sich in die reiche Hotelerbin verwandelt; ist also praktisch ganz sie selbst. Fakt 2: Übernatürlich war Paris Hilton schon immer, aber nun bekommt sie eine genauso betitelte Rolle. In der 5.ten Staffel soll sie Dean und Sam den Kopf verdrehen.

Fans toben hinsichtlich dieser Entscheidung. Sie wollen nicht, dass ihre Serie lächerlich gemacht wird, und verlangen nach guten Schauspielern, nicht nach Selbstdarstellern.

Serienschöpfer Eric Kripke beteuert aber, dass ihr Auftritt wirklich Sinn habe und sich perfekt in die Ironie dieser Episode einfüge. Paris war die beste Besetzung, die gefunden werde könne. Er rief weiterhin dazu auf erst dann Kritik anzubringen, wenn man die Folge wirklich gesehen hat.

Paris Hilton
Quelle: justjared.buzznet.com

Schreibe einen Kommentar