Oscar-Kandidaten stehen fest – Avatar erneut einer der Favoriten

In Los Angeles wurden gestern die Nominierungen für den wohl wichtigsten Filmpreis überhaupt bekannt gegeben. Die Nominierungen wurden von Anne Hathaway souverän und mit viel Charme bekannt gegeben, die Verleihung der Oscars findet dann am 8. März statt, moderiert wird die Veranstaltung in diesem Jahr von Alec Baldwin und Steve Martin.

Auch bei den Oscars gilt der erfolgreichste Film aller Zeiten, „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ als heißer Titelanwärter – „Avatar“ räumte zuletzt schon bei den Golden Globes einige Preise ab. „Avatar“ wurde in insgesamt 9 Kategorien nominiert, allerdings bekommt James Camerons Fantasyepos harte Konkurrenz – „The Hurt Locker – Tödliches Kommando“, ein Film über den Irak-Krieg, der hierzulande nur 55.000 Besucher in die Kinos locken konnte, wurde ebenfalls in 9 Kategorien nominiert.

Deweiteren gilt natürlich auch Quentin Tarantinos Film „Inglourious Basterds“ als „heißer Titelanwärter“, „Inglourious Basterds“ wurde in insgesamt 8 Kategorien für einen Oscar nominiert.

Bildquelle: fernsehen.ch

Schreibe einen Kommentar