Originelle Weihnachtsgeschenke

Weihnachten kommt jedes Jahr zu schnell und man steht kurz vor dem Fest ohne Geschenke da. Wenn es dir genau so geht, haben wir ein paar Tipps für dich: Originelle Geschenke, noch rechtzeitig vor dem Fest!

Selbstgemachte Gläser für Hochprozentiges

„Weißt du noch, die Gläser auf der letzten Party?“ Wie oft hat jemand diesen Satz über eine der letzten Feiern gesagt? Gar nicht? Dann solltest du mal einen Blick auf dieses Produkt werfen und es dem nächsten Gastgeber schenken: Die Silikonform kann mit Wasser oder Saft gefüllt werden, wird einige Stunden ins Eisfach gestellt und heraus kommen Trinkgläser aus Eis! Ja, ist kalt, aber ein echter Hingucker auf jeder Party. Garantiert!

Objektiv betrachtet: Trinkbecher

Ein prima Geschenk für Hobby- oder Profifotografen: Ein Trinkbecher, der wie ein Kameraobjektiv aussieht. Sorgt entweder für einen kleinen Schock bei Fotografen, wenn sie es bei anderen sehen, oder gibt Fotografen die Chance, andere kurzzeitig zu irritieren, wenn sie aus ihrem Objektiv Kaffee trinken.

Blick in die Vergangenheit?

Wie spät ist es?
Diese Frage könnte den zur Antwort gezwungenen Gegenüber Nerven kosten, wenn er die Uhrzeit seiner neuen Zimmer- oder Armbanduhr ablesen soll, denn die Zahlen sind hier „rückwärts“ angeordnet. Das heißt, wo eigentlich die Eins stehen sollte, steht die Elf. Nur die Ziffern Sechs und Zwölf sind an ihrem alten Platz. Ist es also jetzt halb eins oder halb elf? Mit etwas Übung kann der Beschenkte jedoch bald die Zeit ablesen und seine Gäste ins Schwitzen bringen, wenn er sie nach der Uhrzeit fragt.
Erhältlich als Zimmeruhr oder Armbanduhr.
Tipp: Das Verkaufsbild zeigt die Uhrzeit „Zehn vor zwei“ an.

Darf in keinem Haushalt fehlen: Büchertresor

Man kennt ihn aus Filmen, aber niemand hat ihn wirklich zu Hause. Oder doch? Die Rede ist vom Büchertresor. Er steht unauffällig im Regel neben Harry Potter und Stephen King, sieht aus wie ein handelsübliches Buch, aber in seinem Inneren verbirgt sich ein Hohlraum, in dem man Schätze einschließen kann. Als Titel ist der unauffällige Name „The New English Dictionary“ gewählt worden. Natürlich lässt sich der Tresor im Inneren mit einem Schlüssel verschließen.radbag

 

Neugierig geworden? Alle vorgestellten Geschenke findet ihr hier: Radbag.de

 

Schreibe einen Kommentar