Omletts ohne Eigelb als Schönheitstipp

Eva Longoria hat einen ganz besonderen Schönheitstipp verraten: Omletts ohne Eigelb! Weil sie Ansgt vor Nadeln und damit vor Botox-Spritzen hat, mußte eine Alternative her.

Omletts ohne Eigelb anstatt Botox? Für Eva Longoria ein echter Geheimtipp

Eva Longoria vertraut auf Omelettes ohne Eigelb, um sich schön zu halten. “Ich habe schreckliche Angst vor Nadeln und Messer. Für mich kommt keine Schönheitsoperation in Frage. Omelettes ohne Eigelb, ein paar Übungen und ein bisschen Creme für die Augen. Das reicht für mich”, verriet sie dem Magazin “OK!”.

Eva Longoria schwärmt auch immer noch von ihrer Kindheit, wobei unter anderem Cruella De Vil aus dem Zeichentrickfilm “101 Dalmatiner” zu ihren Vorbildern zählte. “Wir hatten einen Fernseher mit drei Kanälen und wir gingen niemals ins Kino. Ich wusste nicht einmal, was ein Filmstar war. Aber ich erinnere mich, dass ich “101 Dalmatiner” gesehen habe und ich dachte, Cruella de Vil ist das coolste Mädchen auf der ganzen Welt.”

Heute hat Eva Longoria kaum noch Sorgen

Auch wenn ihr Restaurant Beso und der zugehörige Eve Nightclub in Las Vegas pleite sind – sie gehört immer noch zu Hollywoods Top-Serien-Schauspielerinnen. 2011 stand Eva Longoria als derzeit bestverdienende Fernsehschauspielerinnen auf Platz 1 – mit rund 9,5 Millionen Euro Jahresverdienst laut dem US-Wirtschaftsmagazin “Forbes”.

Foto:
Eva Longoria, Joella Marano, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar