Olympia Le-Tan: Natalie Portman ist Fan ihrer Handtaschen

Hanstaschendesignerin Olympia Le-Tan freute sich, dass Natalie Portman eines ihrer Modele zur Schau stellte. Natalie (‚Leon der Profi‘) trug zu der Premiere ihres Films ‚Black Swan‘ eine Olympia Le-Tan Handtasche.

Fan & Freude: Olympia Le-Tan hat in Natalie Portman einen berühmten Fan.

Die Französin designt Handtaschen so, dass sie wie alte Bücher aussehen. „Ich war so aufgeregt und sehr stolz“, freute sich Olympia Le-Tan in einem Interview mit ‚GraziaDaily‘. „Ich wusste, es bestand die Möglichkeit, aber es war trotzdem eine große Überraschung, als ich es gesehen habe. Ich entwerfe hauptsächlich Dinge, die ich auch tragen würde. Ich denke, das spezielle Mädchen wäre irgendwie klassisch und unkonventionell. Ein belesenes Mädchen mit Sinn für Humor.“

Olympia Le-Tan basiert ihre Entwürfe auf ihre Lieblingsbücher und sie sind alle handgemacht. Alle Handtaschen erscheinen in limitierter Auflage, was für sie auch den Anreiz liefert. Es fällt der Designerin schwer, ein Lieblingsstück zu benennen – sie würde am liebsten mehrere auf einmal tragen.

„Ich habe jede Saison ein Lieblingsstück! Das erste war ‚Das Herz ist ein einsamer Jäger‘, das zweite war ‚Unterwegs‘ und in der neuen Kollektion ist es ein Science-fiction-Buch von William Tenn. Ich liebe die Idee, sie alle gleichzeitig zu tragen, wie man es mit echten Büchern auch machen würde“, erklärte Olympia Le-Tan.

Quelle:
trendybag.de

Schreibe einen Kommentar