Oliver Korittke: Freund und DJ Kumpel DJ Rutte gestorben

Oliver Korittkes guter Freund und Partner beim Auflegen DJ Rutte ist bei einem Event im Braunschweiger Club “Fernmeldeamt” gestorben.  Die Ursache ist noch unklar.

Der Kinostar und Schauspieler Oliver Korittke bildet seit 2008 mit DJ Rutte das DJ Team “Bang Boom Bang DJ Team”. Auf der MySpace Seite der beiden heißt es: „Zwei befreundete lebenslustige Berliner Schnauzen, einer davon bekannter Schauspieler und Grimme-Preisträger, der andere ein weit gereister DJ, schweißt die Liebe zu elektronischen Musik zusammen und boom! ist die Republik um ein perfekt harmonierendes DJ-Duo reicher.“

Nun kam es zu diesem tragischen Ende im Club “Fernmeldeamt”. Laut bild.de passierte es gegen 2.30 Uhr als DJ Rutte beim auflegen einfach tot zusammen brach. Oliver Korittke und andere Ersthelfer leisteten verzweifelt erste Hilfe bis der Notarzt eintraf – dieser konnte allerding nur noch den tot feststellen. Laut der Polizei besteht derzeit keine Notwendigkeit einer Obduktion – somit scheint ein krankheitsbedingter Tod Ursache zu sein.

Joachim Grande, Pressesprecher der Braunschweiger Polizei sagte dazu zu bild.de: „Es gibt keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.“ Entsprechend gebe es keine Notwendigkeit für eine Obduktion des Leichnams. „Es ist möglich, dass der Verstorbene eine Krankheitsgeschichte hatte.“

Bild Quelle: Stylemag

Schreibe einen Kommentar