Oliver Kalkofe steht auf “Breaking Bad”

Oliver Kalkofe ist als TV-Kritiker und Serienjunkie bekannt. Im Interview mit der “Prinz” verrät Oliver sein Serien-Highlight – "Breaking Bad" – die US-Serie ist für ihn gerade absolut durch nichts zu toppen.

"Breaking Bad" – die Lieblingsserie von Oliver Kalkofe

Nach den Worten von Oliver Kalkofe kommt die derzeit beste Fernsehserie aus den USA. Die Serie `Breaking Bad` “ist voller wunderbar bösen Überraschungen” und sei “Thriller, Melodram, Komödie, Tragödie sowie Familienserie in einem”, schreibt Oliver Kalkofe in einem Beitrag für das Stadtmagazin “Prinz”. “Lief bei uns natürlich nur heimlich auf Arte”, kritisierte der Komiker.

Ein weiterer Kalkofe-Favorit flimmerte bereits vor 50 Jahren über die Mattscheibe. “Die Abenteuer der englischen Geheimagenten John Steed und Emma Peel. Meine absolute Lieblingsserie, die meine Jugend mehr geprägt hat als alles andere”, schreibt Kalkofe. Dies ist nicht die einzige Produktion von der Insel, die den TV-Profi begeistert.

“Die Neuauflage von `Doctor Who` gehört zu den kreativsten Science-Fiction-Serien, die ich je gesehen habe. Abgedreht aber derart durchdacht, dass man vor der Autorenleistung niederkniet.” Deutsche Serien schafften es nicht in Oliver Kalkofes Top-Five.

Schreibe einen Kommentar