Oliver Heldens – Last all Night

Oliver Heldens legt auch 2015 mit einer neuen Single nach

Oliver Heldens will nach seinem Top 1-Kracher „Gecko (Overdrive)“ nun mit „Last All Night (Koala) feat. KStewart“ das nächste massive House-Brett auf die Dancefloors dieses Planeten nageln! 2015 soll mindestens genauso spannend werden, wie 2014. Checkt seine neue Single aus!

Last all Night ist der perfekte Song für den Wochenstart!

Movers und Shakers wie die Kultmoderatoren Pete Tong, Danny Howard oder Zane Low (der die brandneue Single „Last All Night (Koala) feat. KStewart“ gerade zum „Hottest Record In The World“ erhob!) können nicht falsch liegen: Oliver Heldens zählt definitiv zur Speerspitze einer ganz neuen Generation von Künstlern, die sich nicht zwischen DJ, Musiker oder Producer entscheiden wollen und müssen. Mit seinem mit Silber ausgezeichneten Vorgänger-Hit „Gecko (Overdrive) feat. Becky Hill“ kämpfte sich Oliver Heldens von einem sensationellen 2. Platz bei Beatport auf die Nr. 1 der UK-Singlecharts vor, hielt sich über einen Monat in den britischen Top 10 und brachte insgesamt mehr als 300.000 Einheiten unters Volk.

Weiter verzeichnete der Track mehr als 1,6 Millionen Plays auf Soundcloud und über eine Million YouTube-Views – alleine in den ersten beiden Releasewochen! In Deutschland konnte sich Oliver Heldens mit „Gecko“ in den Top 6 i Tunes plazieren sowie Top30 der Single Charts & hat bundesweit die Fans mit DJ Gigs bezaubert – 2015 geht’s weiter!

Hier das Video

Oliver Heldens – ‚Last all night‘ (Koala) from Remy Cayuela on Vimeo.

Nach seinem gefeierten Slot als Support auf der letzten Avicii-Arenatour, reichlich euphorisierenden Live-Sets bei Festivals wie dem Creamfields, T In The Park, Tomorrowland, Departures Ibiza oder dem Global Gathering legt Oliver Heldens nun noch mal eine gehörige Schippe drauf! Auf „Last All Night (Koala) feat. KStewart“ verschmelzt der Niederländer seinen erbarmungslos nach vorne pushenden Trademark-Soundmix aus Deep und Future House zu einer wasserdichten Einheit, für die man diesmal die britische Sängerin KStewart ins Boot geholt hat.

In den britischen iTunes-Singlecharts schlug der Clubhammer bereits auf einem unglaublichen 2. Platz ein und findet sich bei Shazam UK auf Platz 6 der Top 200, Platz 1 der Future Hits und Platz 107 der Worldwide Top 200. Ausserdem ruft Shazam Oliver Heldens als einer DER Künstler to watch 2015 aus – na dann mal los: Adrenalinrausch vorwärts Marsch!

Foto-Credit:
Bart Jansen

Schreibe einen Kommentar