Ohne Diät in den Playboy – Jenny McCarthy ist stolz

Ohne Diät in den Playboy – Jenny McCarthy ist stolz auf sich selbst. Welches andere Model kann behaupten sechsmal ein Plyboy Cover gehabt zu haben und das ohne sich großartig – schon gar nichtmit einer Diät – darauf vorbereitet zu haben.

Das halbe Dutzend ist voll – Jenny McCarthy ist stolz auf ihr neues Palyboy Cover

Jenny McCarthy ist nochmal im Playboy zu sehen und das ohne spezielle Vorbereitung. „Ich wollte nicht wirklich eine Diät machen. Ich wollte einfach nur trainieren“, so McCarthy im „People“-Magazin.

„Das ist, was ich so am `Playboy` mag. Man sieht keine Magersüchtigen. Die Frauen haben weibliche Formen.“ Jenny ist mächtig stolz auf ihr sechstes „Playboy“-Coverbild. „Die Bilder sind wirklich hübsch und klassisch. Sie sind wirklich elegant. Sie sind anspruchsvoller, als manche Bilder mit Kleidung.“

Jenny war 1993 zum ersten Mal im Playboy zu sehen und wurde im Jahr darauf zum Playmate des Jahres gewählt. Bekannt ist sie durch ihre Rolle als Courtney in „Two and a Half Men“, wo sie eine der vielen Liebschaften des Charlie Harper spielt.

Foto:
Jenny McCarthy, Duncan Arsenault, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar