Oh Gott, it is Suri Holmes Fashion-Label

Suri Holmes bekommt ihr eigenes Fashionlabel und launcht demnächst schon die erste Kollektion die wie ihr Vorname heißt. Man wär etwas böse, wenn man sagt: Wenn man es selber nicht mehr schafft, dann muß halt das Kind herhalten?!

Suri wird zu Hollywoods bzw. New Yorks jüngsten Fashion-Ikone

Sie ist erst sieben und die Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes. Die Namen öffnen sämtliche Türen für große Geschäfte – so viel sollte klar sein. Und nun ist es soweit: Suri wird zur Business-Frau und steigt in das große Geschäft mit den Dollars ein.

Denn Suri soll schon sehr bald ihre erste Kollektion mit dem Namen „Suri“ raus bringen und damit 1,8 Millionen Euro in die Kassen von Mama spülen. Eigentlich verließ Mama Katie Tom Cruise, um ihrer Tochter eine möglichst normale Kindheit zu ermöglichen. Doch bei der Gage konnte sie wohl nicht nein sagen.

Dass die Kleine unter die Designer geht ist sicherlich auf Katies Mist gewachsen. Schließlich steckt sie ihr Töchterlein schon von klein auf in Designerfummel und Stöckelschuhe.

Erst letztes Jahr wurde Suri übrigens zum stylischsten Promi-Kind (Wir haben berichtet) gewählt! Noch vor Ivy Blue Carter, Harlow Madden und Harper Beckham liegt sie an der Spitze auf Platz 1. Tja, wer so viel Style in sich trägt, dem gebührt natürlich auch ein eigenes Fashion-Label!

Schreibe einen Kommentar