Familienurlaub an der Nordsee

Nordseeurlaub direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer, wie in Esens-Bensersiel, verspricht Erlebnis und Erholung für die ganze Familie. Denn nur ein paar Schritte vom Strand entfernt beginnt das Wattenmeer. 2009 hat die Unesco diesen Bereich zum Weltnaturerbe ernannt und das hat eine Menge zu bieten. Paradiesisch für Kinder: Bei Sonne geht es raus an den Strand, Muscheln sammeln und Sandburgen bauen.

Entdeckungsreise für Familien im Nordseeheilbad Esens-Bensersiel

Familienurlaub Nordsee

Wattwurm, Seestern und Co. live erleben

Bei einer Wattwanderung setzt man Schritt für Schritt auf den Grund des Meeres und erhält dadurch einen faszinierenden Einblick in diesen Schatz der Natur. Mit Begeisterung beobachten, erforschen und begreifen Kinder dabei Wattwurm und Co. Einen noch tieferen Einblick in das Leben in und auf dem Wattboden gibt das “Wattenhuus Bensersiel”. Hier kann man sich trockenen Fußes auf die Spur des Weltnaturerbes begeben. Die interaktive Ausstellung lädt alle Generationen zum Ausprobieren und Nachdenken ein. Wer sich traut, darf Seesterne, Schollen und Strandkrabben aus dem großen Meerwasseraquarium sogar vorsichtig anfassen.

Neue Badelandschaft für Kinder in der Nordseetherme

Nach einer umfangreichen Renovierung erstrahlt die Nordseetherme Bensersiel in neuem Glanz. Den Mittelpunkt der neuen Badelandschaft bildet das Piratenschiff. Von hier aus beginnt das Abenteuer und der Kurs geht Richtung Rutsche. Für kleine Seeräuber ist es ein Vergnügen, die 100 Meter lange Röhre mit Lichteffekten hinunterzusausen. Die Eltern können sich auf vier neue Saunen freuen: innen ein Sanarium und eine finnische Sauna, draußen eine Banja-Sauna und eine Arkaden-Sauna. Der Saunahof wurde zudem auf geräumige 550 Quadratmeter vergrößert und durch ein Bistro ergänzt. Durch ein neues Kassensystem ist außerdem ein bargeldloser Aufenthalt möglich geworden.

Gemeinsam viel erleben: Spaß für Kinder und Jugendliche

Beim Programm mit Benni Bärenstark treffen sich alle Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. An sechs Tagen pro Woche werden Faxen gemacht, es wird zusammen getanzt, gespielt und gebastelt. Bei Sonne geht es raus an den Strand, Muscheln sammeln und Sandburgen bauen. Bei Regen freuen sich die Kinder auf einen Besuch in Bennis Abenteuerland. Auf dem Indoor-Sandspielplatz tobt es sich fast genauso gut wie auf dem Spielplatz direkt am Strand. Und Mama und Papa sind zufrieden, dass es hier den ganzen Tag über trocken ist. Die großen Geschwister haben den Sportthemenpark als Ziel, um gemeinsam mit ihren Urlaubsfreunden zu skaten oder Beachsoccer zu spielen. Am Abend geht es dann ins Haus “Kunterbunt”, wo DVDs geschaut werden und Karaoke-Wettbewerbe stattfinden.

Ausgezeichneter Campingurlaub an der Nordsee

Der Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel liegt unmittelbar am Wasser und mit direktem Blick auf die Nordsee. Fünf neue Sanitärgebäude sorgen für den nötigen Komfort. Der Strand und verschiedene Freizeiteinrichtungen wie das Meerwasser-Freibad sind nur wenige Schritte entfernt. All dies hat auch den ADAC überzeugt. Er klassifizierte den Platz jetzt mit fünf Sternen als Best Camping Europa 2013. Dass sich die Gäste wohlfühlen, belegt auch der dritte Platz beim camping.info-Award Europa. Der Online-Campingführer zeichnet damit Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit aus. Familienfreundliche Preise, ein Minimarkt und Gastronomie auf dem Platz sowie Unterhaltung für Oma, Opa, Mama, Papa und die Kleinen sind eben stichhaltige Argumente.

Foto:
djd/Kurverein Nordseeheilbad Esens – Bensersiel e.V

Schreibe einen Kommentar