Nina Richel: Einzelzimmer und höhere Gage?

Erhält Nina Richel nun eine Vorzugsbehandlung, ein Einzelzimmer und eine höhere Gage? Die Bildzeitung berichtete, dass Nina Richel trotz des ausdrücklichen Verbotes ihres Vaters zurück zu DSDS kommt.

Comeback: Kommt Nina Richel wegen einer höheren Gage und einem Einzelzimmer zurück zu DSDS?

Allerdings wird sich erst im Laufe der Woche herausstellen, ob Nina dem ganzen Druck ein weiteres mal standhalten kann. Nina muss zum Arzt gehen und sich ein ärztliches Attest ausstellen lassen, ob sie dem psychischen und physischen Druck hinter und auf der Kulisse gewachsen ist.

„Momentan sieht es so aus, dass Nina wiederkommen will“, zitiert „bild.de“ RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer. Ninas Vater ist weiterhin gegen eine Rückkehr in die Show. Er hat zusammen mit seiner Frau, Nina Richel schon einmal in einer Nacht und Nebelaktion aus der DSDS-Villa holen müssen, weil diese in der letzten Mottoshow zwei Zusammenbrüche erlitten hat.

Ninas Vater hat nicht nur Sorge um seine Tochter, sondern ist auch noch sauer auf den Sender RTL. Der Anna-Carina Woitschack anscheinend dazu animiert hat, einen Zickenkrieg zu beginnen, damit die Einschaltquote stimmt. Nina Richel soll nach ihrer Rückkehr in die Villa ein Einzelzimmer sowie eine erhöhte Gage bekommen. Nina hatte zwei Tage Zeit, sich das Ganze zu überlegen. Heute soll eine Entscheidung fallen.

Foto: RTL

Ein Kommentar bei „Nina Richel: Einzelzimmer und höhere Gage?“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    Gage? Ich dachte, es reicht schon, im Fernsehen zu sein. Aber jetzt weiß ich auch, warum Dieter Bohlen einfach so Geld verschenkt und warum die Kandidaten alles mitmachen. Das ist ja wie beim Dschungelcamp. Am Ende gehen sie alle nur wegen des Geldes hin, das scheint ja den meisten zu fehlen.

Schreibe einen Kommentar