Nie wieder DSDS!

Das DSDS Finale 2012 steht und für Jesse Ritch steht fest- Nie wieder DSDS, nie wieder eine Castingshow! Was steckt hinter der Aussage von Jesse? Nur Enttäuschung ausgescheiden zu sein, Neid oder begründete Kritik?

Jesse Ritch ist raus bei DSDS – für ihn nicht so schlimm – er ist an mehr als drei Wochen Erfolg interessiert

Die Entscheidung gestern Abend war knapp – Jesse mußte DSDS verlassen und Daniele Negroni und Luca Hänni bestreiten das Finale 2012.

Im Interview sagte Jesse Ritch zu seinen Zukunfstplänen: „Ich werde wohl keine Casting-Shows mehr machen. Ich habe einige interessante Anfragen auf dem Tisch, die werde ich in aller Ruhe sammeln und dann entscheiden, was für mich das Richtige ist. Mein Ziel ist es, langfristig erfolgreich zu sein, nicht nur für drei Wochen. Das braucht natürlich Zeit. Ich muss jetzt nicht sofort etwas rausbringen. Aber: Ich werde von mit hören lassen.“

Warum mußte Jesse Ritch DSDS verlassen?
Vielleicht weil Jesse sich im Einspieler ausgiebig mit seiner Freundin knutschend zeigte – ein Fehler?

Minutenlang zeigt er sich küssend und kuschelnd mit seiner Freundin, sie zeigen wie lieb sie sich haben und dass sie nun schon seit drei Jahren ein Paar sind. ABER, wenn er auf eines zählen mußte, dann auf die zahlreichen schwärmenden Mädels die ihm Stimmen sichern. Haben deshalb nun weniger angerufen, weil sie sauer waren über den Einspieler?

Foto:
Jesse Ritch/DSDS/RTL

Schreibe einen Kommentar